Zum Inhalt

Zur Navigation

Kontakt zur mobilen Hospizbetreuung im Raum Leoben

Mobile Hospizbetreuung im Raum Leoben

Fachpraxis Kieselstein - mobile Demenz und Hospizbetreuung aus Kapfenberg

Die umfangreichen mobilen Services des Kieselstein-Teams richten sich an Pflegebedürftige und pflegende Familien im Raum Bruck – Mürzzuschlag – Leoben.

 

Das Team der Demenz- und Hospizbetreuung Kieselstein stellt sich vor

Gegründet wurde unsere Organisation ursprünglich, um den ganz speziellen Bedürfnissen von betroffenen Familien besser entsprechen zu können, denn im Unterschied zur stationären Pflege ist die Betreuung in den eigenen vier Wänden besonders herausfordernd. Gerade in der Demenzbetreuung ist jedoch das gewohnte Umfeld ein Schlüsselfaktor für mehr Lebensqualität.

 

Die Gesichter hinter der Fachpraxis sind Martina Hölbling und Silke Tanzmeister. Mit viel persönlichem Engagement geben wir unser Bestes, um Menschen mit Demenz, deren Familien und/oder PersonenbetreuerInnen im Alltag und darüber hinaus bestmöglich zu unterstützen. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass die mobile Demenz- und Hospizbetreuung von allen Betroffenen als wesentliche Stütze empfunden wird. Ganz in diesem Sinne sind wir auch weiterhin rund um Kapfenberg, Bruck an der Mur und Leoben für sie im Einsatz.

 

Mobile Betreuung mit Herz

Unser Ziel ist es, nicht nur die Lebensqualität von Menschen mit Demenz in den Mittelpunkt zu stellen, sondern auch die besonderen Bedürfnisse der pflegenden Angehörigen in dieser oft sehr belastenden Situation bestmöglich zu berücksichtigen. Mehr noch: Das Kieselstein-Team tritt für eine umfassende Entlastung im Pflegealltag ein. In diesem Zusammenhang ist auch unser Name als Symbol zu verstehen: Das formlose Gestein ist in seiner Art und Weise einzigartig, aber gerade diese Einzigartigkeit spiegelt die individuell unterschiedliche Lebensgeschichte von Menschen mit Demenz wider. Genauso sehen wir unsere Services als maßgeschneidertes und individuelles Paket. Sie entscheiden, welche Angebote Sie in welchem Ausmaß nutzen möchten.

 

Sanftes Vordringen in die Gedankenwelt der Demenz

Wir nehmen Betroffene in ihrer Gesamtheit wahr und sind bestrebt, mit Einfühlungsvermögen dazu beizutragen, dass Angehörige in der Lage sind, die Welt der Demenz und Menschen, die davon betroffen sind, besser verstehen zu können. Dafür sind viel Fingerspitzengefühl, Erfahrung und Fachwissen erforderlich. All diese Aspekte vereinen wir in unserer mobilen Demenz- und Hospizbetreuung zu einem individuellen Angebot, das ein klares Ziel verfolgt: Sicherheit und Vertrauen schaffen und Stress jeglicher Art nachhaltig vermindern.

 

Neue Blickwinkel für ein verständnisvolles Miteinander

Wesentlich ist für uns, auch den Angehörigen neue Blickwinkel und Perspektiven zu eröffnen. Während Angehörige Demenz und ihre Symptome wie Desorientierung und Persönlichkeitsveränderung oftmals als sehr schmerzhaft wahrnehmen, ist es für die Betroffenen umso wichtiger, lange unterdrückte Emotionen zeigen zu dürfen. Wir helfen Ihnen, die Welt der Demenz besser zu verstehen, Vorurteile aufzulösen und geben wertvolle Tipps aus unserer langjährigen Praxis der Demenz und Hospizbetreuung.

 

Sie haben Fragen zu unserem Angebot? Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder kontaktieren Sie uns unter +43 664 5170797!

KIESELSTEIN - Fachpraxis für Demenz- und Hospizbetreuung für Bruck – Mürzzuschlag,  Leoben und nähere Umgebung